arrow-buttonarrow-down-selectarrow-downarrow-first-pagearrow-last-pagearrow-menu-itemarrow-next-pagearrow-nextarrow-prevarrow-previous-pagearrow-scrollclipboardclosecogdownloadeditemailexelfilterflag-deuflag-engflag-fraflag-itaflag-spaflag-usalenslinklistlocklogo-negativemarkermisurepdfplaypressioneshareslider-next-arrow-2slider-next-arrow-3slider-next-arrowslider-prev-arrow-2slider-prev-arrow-3slider-prev-arrowsocial-facebooksocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetemperatura
Verschraubungen

Kronos Push

Anwendungsbereich:
Die Anschlüsse für Stahlrohre KRONOS PUSH eignen sich für Reparaturarbeiten bei einem Umbau von Zivilanlagen für Wasser und Gas, für die Heizung sowohl im Industrie- als auch Zivilbereich, für hydraulische Anlagen.
Die Verschraubung mit Doppelkupplung hat Durchgebohrt-Loch, um eine einfache Verwendung in verschiedenen Bereichen.
Die Verschraubung mit Doppelkupplung ist zum Tragen von Scherspannungen nach DIN 33887:-1:2008-11 nicht geeignet.

Gewindeanschlüsse:
• Innen- und Außengewinde nach UNI ISO 7/1 (UNI EN 10226). DVGW Gas Zulassung nach Arbeitsblatt G260/1:
• der Gasrohrverbinder darf, da nicht „thermisch erhöht belastbar“, für Gas-Inneninstallationen nach DVGW Arbeitsblatt G600 (TRGI) und TRF nicht verwendet werden.

Temperaturgrenzen
von -20°C bis +90°C
von -20°C bis +60°C
Druckgrenzen
(20°): 3/8”-1”=PN50 – 1”1/4-1”1/2=PN32 - 2”=PN25
MOP5

• Der Anschluss für Stahlrohre KRONOS PUSH dient der Verbindung bzw. Reparatur von Stahlrohrleitungen.
• Das Dichtsystem mit Dichtungen aus weichem Material (NBR) wurde für die Deckung auch eventueller Unterdimensionierungen des Rohrdurchmessers konzipiert.
• Der Dichtkegel aus Messing haftet auch bei stark beschädigter Rohroberflache, was durch eine selbsthaftende Verzahnung für eine eigens hierzu konzipierte gleitfeste Wirkung ermöglicht wird.

Temperaturbereich:
für Flüssigkeiten von -20°C bis +90°C
für Gas von -20°C bis +60°C

Betriebsdruck für Flüssigkeiten (20°):
3/8”-1”=PN50 – 1”1/4-1”1/2=PN32 - 2”=PN25
für Gas MOP5

Anfrage Informationen