arrow-buttonarrow-down-selectarrow-downarrow-first-pagearrow-last-pagearrow-menu-itemarrow-next-pagearrow-nextarrow-prevarrow-previous-pagearrow-scrollclipboardclosecogdownloadeditemailexelfilterflag-deuflag-engflag-fraflag-itaflag-spaflag-usalenslinklistlocklogo-negativemarkermisurepdfplaypressioneshareslider-next-arrow-2slider-next-arrow-3slider-next-arrowslider-prev-arrow-2slider-prev-arrow-3slider-prev-arrowsocial-facebooksocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetemperatura
Messingkugelhähne

Incas M New

Anwendungsbereich:
Die Baureihe INCAS M eignet sich für Zivilanlagen, hygienisch- sanitäre Anlagen, bei denen der Kugelhahn für den Wandeinbau bestimmt ist.

Gewindeanschlüsse:
• Innengewinde nach UNI ISO 228/1.

Betätigungselemente:
Drehgriff mit Rosette (K210) und Verlängerung, Handhebel mit Rosette (K200) mit Verlängerung, geschlossene Kappe mit Betätigungsverzahnung (K204), Verlängerung von 15mm (K250)
Die Durchflussrichtung ist ferner anhand der Markierung an der Betätigungsspindel feststellbar.

Alle Kugelhähne berücksichtigen die EG-Richtlinie 2014/68/EG und werden 100% mit einem Verfahren kontrolliert, das eine elektronisch gesteuerte Luftdichtheitsprüfung vorsieht.

Temperaturgrenzen
von -15°C bis +110°C
Druckgrenzen
63 bar

• Der Kugelhahn INCAS M ist mit vollem Durchgang und strukturell abgeleitet aus der Baureihe MERCURY, deren allgemeine Eigenschaften es beibehält. Es sind Verlängerungskits erhältlich, die den Abstand zwischen Kugelhahn und Betätigungselementen um weitere 15 mm erhöhen (K250).

Feinbearbeitung:
Innen gemäß den zukünftigen europäischen Trinkwasservorschriften nicht vernickelt.

Temperaturbereich:
für Flüssigkeiten von -15°C bis +110°C

Betriebsdruck:
für Flüssigkeiten 63 bar

Anfrage Informationen