arrow-buttonarrow-down-selectarrow-downarrow-first-pagearrow-last-pagearrow-menu-itemarrow-next-pagearrow-nextarrow-prevarrow-previous-pagearrow-scrollclipboardclosecogdownloadeditemailexelfilterflag-deuflag-engflag-fraflag-itaflag-spaflag-usalenslinklistlocklogo-negativemarkermisurepdfplaypressioneshareslider-next-arrow-2slider-next-arrow-3slider-next-arrowslider-prev-arrow-2slider-prev-arrow-3slider-prev-arrowsocial-facebooksocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetemperatura
Messingkugelhähne

Incas Extra

Anwendungsbereich:
Die Baureihe INCAS EXTRA eignet sich für den Unterputzeinbau in Zivilheizanlagen und thermosanitäre Anlagen.

Gewindeanschlüsse:
• Innengewinde nach UNI ISO 7/1 (UNI EN 10226).

Betätigungselemente:
Drehgriff mit Rosette (K210) und Verlängerung, Handhebel mit Rosette (K200) und Verlängerung, geschlossene Kappe mit Betätigungsverzahnung (K204), Verlängerung 15 mm (K250). Die Durchflussrichtung ist ferner anhand der Markierung an der Betätigungsspindel feststellbar.

Alle Kugelhähne berücksichtigen die EG-Richtlinie 2014/68/EG und werden 100% mit einem Verfahren kontrolliert, das eine elektronisch gesteuerte Luftdichtheitsprüfung vorsieht.

Temperaturgrenzen
von -15°C bis +110°C
Druckgrenzen
PN16 (20°C)

• Der Kugelhahn INCAS EXTRA mit vollem Durchgang wurde konzipiert, um bei Bedarf ein oder mehrere Dichtungsteile auswechseln zu können, ohne hierzu die Abnahme des Kugelventilgehäuses vornehmen zu müssen.

• Der Kugelhahn INCAS EXTRA mit vollem Durchgang ist mit dem patentierten Wartungssystem TOP-ENTRY ausgestattet, das einen mühelosen Austausch der Dichtungen ermöglicht, ohne hierfür das Kugelhahngehäuse abnehmen zu müssen.

• Die patentierte Spezialform Kugel-Gehäuse sieht einen Wasserumlauf vor, vermeidet somit den Rückstau und folglich eine eventuelle Bakterienbildung. • Es sind Verlängerungskits (K250) erhältlich, welche den Abstand zwischen Kugelhahn und Zubehörelemente um ein Vielfaches von 15 mm erhöhen.

• Für Anlagen mit hoher Wasserhärte ist der Kugelhahn mit einer Oberflächenbehandlung der kalklösenden Kugel erhältlich.

Temperaturbereich:
für Flüssigkeiten von -15°C bis +110°C

Betriebsdruck:
für Flüssigkeiten PN16 (20°C)

Anfrage Informationen