arrow-buttonarrow-down-selectarrow-downarrow-first-pagearrow-last-pagearrow-menu-itemarrow-next-pagearrow-nextarrow-prevarrow-previous-pagearrow-scrollclipboardclosecogdownloadeditemailexelfilterflag-deuflag-engflag-fraflag-itaflag-spaflag-usalenslinklistlocklogo-negativemarkermisurepdfplaypressioneshareslider-next-arrow-2slider-next-arrow-3slider-next-arrowslider-prev-arrow-2slider-prev-arrow-3slider-prev-arrowsocial-facebooksocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetemperatura
Industrieventile

Tristar 2 Dichtungen

ALLGEMEINE ANWENDUNGEN:
ANWENDUNG als Absperrventil (ON-OFF) für: Die Umleitung oder Mischung der Fluide an chemischen und hydraulischen Anlagen, Sanitär- und Nahrungsmittelanlagen. Bei Sauerstoff müssen alle Teile fettfrei sein. Für Spezialanwendungen sind die Kompatibilität mit den Prozesseigenschaften sowie die Korrosionsbeständigkeit auch anhand der entsprechenden Tabelle zu prüfen.

SONDERAUSFÜHRUNGEN:
• PTFE+15% GLASFASER: +175°C.
• PTFE+CARBOGRAFIT: mit Temperatur bis 195°C (optimal von 60°c bis 195°C).
• Für weitere Sonderanfragen bitte unsere Vertriebsabteilung kontaktieren.

ALLGEMEINE DATEN DER STANDARDAUSFÜHRUNG:
• BAUFORM:
AISI 316L.

• DRUCKBEREICH:
PN40 - PN25 - PN16.

• TEMPERATURBEREICH:
-20°C / +160°C (PTFE).

• ANSCHLÜSSE:
F/F/F Rp UNI ISO 228/1

• ABDICHTUNG DER SITZRINGE:
2 umwickelnde Dichtungen.

• SCHALTWELLENABDICHTUNG:
dreifache Schaltwellenabdichtung mit Labyrintheffekt.

• OBERER ANSCHLUSS:
ISO 5211.

• BETÄTIGUNGSELEMENT:
Handhebel.

• DREHUNG DES HANDHEBELS:
90° im Uhrzeigersinn.

Anfrage Informationen