arrow-buttonarrow-down-selectarrow-downarrow-first-pagearrow-last-pagearrow-menu-itemarrow-next-pagearrow-nextarrow-prevarrow-previous-pagearrow-scrollclipboardclosecogdownloadeditemailexelfilterflag-deuflag-engflag-fraflag-itaflag-spaflag-usalenslinklistlocklogo-negativemarkermisurepdfplaypressioneshareslider-next-arrow-2slider-next-arrow-3slider-next-arrowslider-prev-arrow-2slider-prev-arrow-3slider-prev-arrowsocial-facebooksocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetemperatura
Industrieventile

Sunny

 

ALLGEMEINE ANWENDUNGEN:
Anwendung als Absperrventil (ON-OFF) für: Chemische Produkte, für hydraulische und pneumatische Anlagen, für Gas, Wasser, Vakuum. Für Dampf beschränkt auf mäßige Betriebsbedingungen und bei besonderen Dichten. Für Spezialanwendungen sind die Kompatibilität mit den Prozesseigenschaften sowie die Korrosionsbeständigkeit auch anhand der entsprechenden Tabelle zu prüfen.

SONDERAUSFÜHRUNGEN:
• PTFE+15% Glasfaser: -20°C + 175°C.
• PTFE+CARBOGRAFIT: -20°C + 180°C, (optimal von 60°C bis 180°C).
• PE HD: -20°C + 70°C
• INNENGEWINDEANSCHLÜSSE: NPT ANSI B1.20.1.
• Kugel mit Entlassungsloch.
• FETTFREIE KUGELHÄHNE: Sauerstoffventile max. 20 bar.
• SPINDELVERLÄNGERUNG: 50 mm bis 2”.
• Für weitere Sonderanfragen bitte unsere Vertriebsabteilung kontaktieren.

AUF ANFRAGE:
Der Kugelhahn entspricht zu der italienischen Norm, DM 174 hinsichtlich der Materialien und Gegenstände, die bei Anlagen zur Versorgung und Zuleitung des Trinkwassers verwendet werden können.

Temperaturgrenzen
-20°C / +150°C
Druckgrenzen
von 100 bar bis 40 bar

BAUFORM:
A351 - CF8M (AISI 316).

ZERTIFIZIERUNGEN:
DVGW für Gas bis 2” (Nur PTFE) MOP5
TÜV für TA Luft bis 2” (Nur PTFE).

ANSCHLÜSSE:
F/F UNI-ISO 7/1Rp (UNI EN 10226) (DIN2999 zylinderförmig)
M/F bis 2” (Außengewinde UNI-ISO 7/1 R (UNI EN 10226), Innengewinde zylinderförmig).

DRUCKBEREICH:
von 100 bar bis 40 bar.

TEMPERATURBEREICH:
-20°C / +150°C.

AUSBLASESICHERHEITSSPINDEL.

OBERE ABDICHTUNG:
DREIFACHE Schaltwellenabdichtung mit Labyrin-theffekt und automatische Regelung des Dichtsystems mit Tellerfedern.

BETÄTIGUNGSELEMENT:
Handhebel. Erhältliche Farben: schwarz, gelb.

ANGEGEBENES VAKUUM:
(800 mbar).

Art. 2”1/2 - 3”:
mit Sperrvorrichtung und Sockel ISO 5211

Temperaturbereich:
-20°C / +150°C.

Druckbereich:
von 100 bar bis 40 bar.

Anfrage Informationen