arrow-buttonarrow-down-selectarrow-downarrow-first-pagearrow-last-pagearrow-menu-itemarrow-next-pagearrow-nextarrow-prevarrow-previous-pagearrow-scrollclipboardclosecogdownloadeditemailexelfilterflag-deuflag-engflag-fraflag-itaflag-spaflag-usalenslinklistlocklogo-negativemarkermisurepdfplaypressioneshareslider-next-arrow-2slider-next-arrow-3slider-next-arrowslider-prev-arrow-2slider-prev-arrow-3slider-prev-arrowsocial-facebooksocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetemperatura

ALLGEMEINE DATEN DER STANDARDAUSFÜHRUNG

BAUFORM:
• ALLGEMEINE VORSCHRIFTEN:
BS EN 593 - (BS 5155) - MSS SP67 - API 609.

• DURCHMESSER:
 DN40 - DN600.

• AUFFLANSCHBAR UNI EN 1092: DN2501
PN10 DN350 - DN600.

• MAXIMALER BETRIEBSDRUCK:
PN10 DN350 – DN600 (für Flüssigkeit)
PN10 DN350 – DN500 (für ungefährliche Gas)
PN6 bis DN600 (für ungefährliche Gas)
PN10 bis DN350 (für Giftgas, Explosivstoff, Brennstoff)

• TEMPERATURBEREICH MIT DICHTUNGSSITZEN AUS:
EPDM -20°C / +110°C für Flüssigkeiten
NBR -20°C / +80°C (con punte di 90°) für Flüssigkeiten
NBR -20°C / +60°C für Gas

• BAULÄNGEN IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT:
UNI EN 558 (Grundserie 20) - ISO5752 - MSS SP67 - API609 - DIN3202/3-K.

• DRUCKPRÜFUNG:
API STD 598

• OBERER FLANSCH:
mit Anschluss ISO5211.

• BETÄTIGUNGSELEMENT:
Schneckengetriebe von DN350 - DN600.

• Geeignet für Vakuum bis 500mbar.
• Polyurethanbeschichtung.
• Vernickelte Scheibe aus GGG40 für Wasser geeignet (Arbeitsbedingungen sind zu prüfen).
• NB: Für Werkstoffverträglichkeit bitte die Tabelle mit Korrosionsbeständigkeitswerten am Ende des Katalogs prüfen
• Die Instandhaltung der Baureihe POLARIS 40 von DN350 bis DN600 ist nicht möglich.

Anfrage Informationen