arrow-buttonarrow-down-selectarrow-downarrow-first-pagearrow-last-pagearrow-menu-itemarrow-next-pagearrow-nextarrow-prevarrow-previous-pagearrow-scrollclipboardclosecogdownloadeditemailexelfilterflag-deuflag-engflag-fraflag-itaflag-spaflag-usalenslinklistlocklogo-negativemarkermisurepdfplaypressioneshareslider-next-arrow-2slider-next-arrow-3slider-next-arrowslider-prev-arrow-2slider-prev-arrow-3slider-prev-arrowsocial-facebooksocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetemperatura
Industrieventile

Monoblock 6000

ALLGEMEINE ANWENDUNGEN:
ANWENDUNG als Absperrventil (ON-OFF) für: Industrieanlagen bei hohem/r Druck und Temperatur, für Chemie- und Petrochemieanlagen, für hydraulische und pneumatische Anlagen. Für Spezialanwendungen sind die Kompatibilität mit den Prozesseigenschaften sowie die Korrosionsbeständigkeit auch anhand der entsprechenden Tabelle zu prüfen.

SONDERAUSFÜHRUNGEN:
• ANSCHLÜSSE: F/F NPT ANSI B1.20.1.
• MATERIAL: Gehäuse aus LF2.
• Kugel mit Entlassungsloch
• Auf Anfrage BW AINSI B 16.25 mit Stumpfschweißen sch80.
• Edelstahl AISI 316L: NACE MR 0.175 – auf Anfrage (für Bolzen nicht möglich)
• C-Stahl LF2 aus STANGE: NACE MR 0.175 – auf Anfrage (für Bolzen nicht möglich)
• Sperrvorrichtung (Auf/Zu).
• Handrad bis 1”.
• Für weitere Sonderanfragen bitte unsere Vertriebsabteilung kontaktieren

ALLGEMEINE DATEN DER STANDARDAUSFÜHRUNG:

• BAUFORM:
AISI 316L - ASTM A105 - LF2.

• ALLGEMEINE VORSCHRIFTEN:
BS EN ISO 17292:2004.

• ANSCHLÜSSE:
F/F UNI ISO 7/1 Rp (UNI EN 10226)
DIN2999 zylinderförmiges Gewinde
SW ANSI B16.11 mit Schweißmuffe
BW ANSI B16.25 mit Stumpfschweißen sch160 std.

• DRUCKBEREICH:
BAUREIHE 6000: PN420 1/4” - 1” DELRIN (max 70°C).

• TEMPERATURBEREICH:
LF2: -20°C + 70°C.
A105: -10°C + 70°C.
AISI316: -20°C + 70°C.

• AUSBLASESICHERHEITSSPINDEL:
mit Antistatikvorrichtung.

• BETÄTIGUNGSELEMENT:
Handhebel. Erhältliche Farben: schwarz, rot.

Anfrage Informationen